03.02.2012

Nivea Flexible Curls Lockenbalm

Seit einer Weile pflege ich meine Haare entsprechend der Curly Girl Methode. Da ich noch kein Gel gefunden habe, das mir hundert Prozent zusagt, hat es mich gestern wieder in den Müller verschlagen. Diesmal ist aber kein Gel mitgekommen, sondern der Nivea Flexible Curls Lockenbalm. Ein bisschen extra Pflege können meine Locken bei den Arktis-Temperaturen schon vertragen.


Laut Nivea hat der Lockenbalm folgende Eigenschaften:


Angereichert mit ausgewählten Lipiden und Aloe Vera, Vitamin B3 und Panthenol pflegt der Balm selbst widerspenstige Locken geschmeidig und schenkt ihnen gesunden Glanz.
- Definiert und kontrolliert Locken
- Verleiht Sprungkraft
- Schützt vor Frizz
Lockiges oder welliges Haar kann sehr schnell trocken werden. Es fehlt dann an definierten Locken. Die feuchtigkeitsspendende Formel der Flexible Curls Serie mit Wasserlilien-Extrakten umhüllt jede einzelne Locke und glättet die Haaroberfläche während die enthaltenen Polymere sowohl Sprungkraft als auch Anti-Frizz Schutz geben.
Die Locken sind perfekt definiert, das Haar ist gepflegt und sieht beeindruckend aus.


Natürlich hab ich den Lockenbalm direkt gestern getestet und mein Fazit: Er pflegt definitiv und schützt auch gut vor Frizz. Meine Wellen bleiben 'gebündelt' und verlieren nicht ihre Form. Ich kann jedoch nicht behaupten, dass er Sprungkraft verleiht. Dazu bräuchte es dann doch mehr Halt, denke ich. Aber meine Wellen können sich sehen lassen, finde ich. :)





Könnt ihr bestimmte Lockenprodukte empfehlen oder habt ihr den Lockenbalm schonmal ausprobiert?

Liebe Grüsse,

Kommentare:

  1. Du hast ja echt schöne Haare!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe früher die ganze Locken-Serie von balea benutzt, und war damit sehr zufrieden. Leider habe ich sehr zickige Kopfhaut. Nur deshalb wurde meine Pflegeroutine auf Öl und Seife (gelegentlich Wascherde) umgestellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir war's ganz ähnlich. Habe jetzt allerdings wieder die Lockenspülung gekauft, da die ja nicht an die Kopfhaut kommt. :)

      Löschen